Wie Ruth Bader Ginsburg zu einer "berüchtigten" kulturellen Ikone wurde

Die Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg, die am Freitag im Alter von 87 Jahren starb, wurde in ihren 80ern zu einer unwahrscheinlichen Heldin der Popkultur und inspirierte Slogans wie "Ohne Ruth kann man Wahrheit nicht buchstabieren." Ihre lange Karriere inspirierte auch ein Hollywood-Biopic "On the Basis of Sex" über ihren ersten Fall von Diskriminierung aufgrund des Geschlechts.

Ginsburg nahm ihren Status als Ikone der Popkultur an, zusammen mit ihrer Krone als "Notorious RBG", einem Stück über den verstorbenen Rapper Notorious BIG

"Es war jenseits meiner wildesten Vorstellungskraft, dass ich eines Tages die notorische RBG werden würde", sagte Ginsburg.

"Sie waren beide aus Brooklyn", sagte Irin Carmon, Co-Autor des Buches "Notorious RBG: Das Leben und die Zeiten von Ruth Bader Ginsburg"."Aber es war auch so, dass beide die Sprache benutzten, um zu protestieren."

Ginsburg erhielt den Spitznamen im Jahr 2013, nachdem der Oberste Gerichtshof einen wichtigen Teil des Stimmrechtsgesetzes für ungültig erklärt hatte, und sie gab einen feurigen Dissens heraus - vergleichbar mit der Einschränkung des Wählerschutzes, "Ihren Regenschirm in einem Regensturm wegzuwerfen, weil Sie nicht nass werden".

"Ich denke, die Leute reagieren auf die Vorstellung, dass jemand all dies überwunden haben könnte, und drehten sich dann um und bekamen schließlich eine Position auf dem höchsten Gericht des Landes", sagte Carmon, "und nutzten diese Macht, um sich zu äußern, wenn etwas nicht stimmt ."

Ginsburg und ihre blasigen Dissidenten haben T-Shirts, Tätowierungen, eine Art Gottesanbeterin namens Ilomantis ginsburgae und sogar eine Figur in "Saturday Night Live" inspiriert.

Noch wichtiger ist jedoch, dass sie weiterhin eine jüngere Generation inspiriert.

Die zwölfjährige Michele Threefoot war so von Ginsburg beeinflusst, dass sie sich als RBG verkleidet hatte, als ihre Schule in Maryland vor fast vier Jahren einen Superhelden-Tag hatte."Ich habe damals ein Buch über sie gelesen und war wirklich berührt." Threefoot sagte CBS-Nachrichtenkorrespondent Vladimir Duthiers: "Ich mochte, wie sie wie ein kleines Kind war ...sie kämpfte immer noch für das, was richtig war.Und sie tat das weiter, bis sie älter wurde."

Datum der Veröffentlichung: 2020-09-24

Leave a Reply